Der Nachgang im Nachgang …

In den vergangenen Tagen bzw. Wochen hat sich ligatechnisch bei unserer zweiten und dritten Mannschaft noch etwas bewegt und ist mitunter auch zum Abschluss gekommen.

Hof 3 in Form von Helmut, Günther und Engin ist mit der Saison 2017/18 bereits fertig. Der letzte Spieltag, der eigentlich dieses Wochenende überall stattfindet, wurde um eine Woche vorverlegt. Zudem wurde der vorletzte Spieltag ebenfalls Ende April ausgetragen. Beides Heimspiele, beide leider verloren. Sowohl gegen Pool Factory 2 als auch Pool Factory 3 „regnete“ es ein 2:4 und ein 1:5. Günther gewann von seinen vier Partien ganze drei während unser Youngster Engin sowie Mr. Oldschool Helmut keine siegreiche Partie beisteuern konnten. Insgesamt gesehen war man gegen die zweite Garde der Pool Factory näher am Unentschieden dran als gegen deren Dritte.
Ergebnisdienst vs. Pool Factory 2
Ergebnisdienst vs. Pool Factory 3

Wenn man jetzt bei den restlichen Partien der anderen Mannschaften im Bezirksliga-Feld von einem Normalfall ausgeht, dürfte am Ende Platz 4 mit sechs schwer erkämpften Punkten zu Buche stehen. Endgültig feststehen wird dies wohl am baldigen Sonntagabend. Dass Günther der Garant für eine seinerseits positive Bilanz ist, war abzusehen. Engin und Helmut haben trotz der vielen Niederlagen alles gegeben. Inwieweit sich eine dritte Mannschaft in Zukunft entwickelt, bleibt allerdings offen. Zumindest kann man sagen, dass die Zielsetzung, am Ende nicht als Letzter dazustehen, sich wohl bewahrheiten wird 🙂

Unsere Zweite in Form von Micha, Thomas und Robert schlägt sich im oberen Tabellendrittel nach wie vor wacker. Vergangenen Sonntag wurde ein klares 9:0 gegen Ingolstadt eingefahren, was natürlich in Sachen Partien-Differenz gegenüber dem letzten Kontrahenten, dem CSC Regensburg 2, so einiges bewirkt hat
Ergebnisdienst vs. USC Ingolstadt
Und der letzte Spieltag kommenden Sonntag gestaltet sich eben auswärts bei den Jungs aus Regensburg. Von 9:0 bis 4:5 ist alles erlaubt, um am Ende Platz 2 zu gewährleisten. Das Hinspiel ging 5:4 für Hof 2 aus. Das Rückspiel? Hm … spannend 🙂

Stichwort spannend – da war doch was mit Hof 1? Ja, die müssen nächste Woche ihr letztes Spieltags-Wochenende bestreiten. Wir erinnern erneut ganz dezent an die derzeitige Tabellensituation. Packt die Taschenrechner aus, zieht die Wurzel, bildet den Quotienten oder führt eine Wahrscheinlichkeitsrechnung durch. Schreibt sie ab oder pusht sie hoch. Egal, wie das Ganze da oben in der 2. Liga ablaufen wird, fast jeder der dort beteiligten Mannschaften hängt vollständig mit drin! Stay tuned … 🙂

Advertisements